Studium Generale: Theodor Fontane zum 200. Geburtstag

An Fontane kommt man eigentlich nie vorbei, im Jubiläumsjahr aber natürlich ganz besonders nicht. Dieser großartige Romancier erfreut uns Leser auch heute noch mit einem äußerst eleganten und aussagekräftigen Stil, der häufig von feiner Ironie durchzogen ist.
Lassen Sie sich dieses besondere Lesevergnügen und die anregende Besprechung der Bücher nicht entgehen, denn Fontane meinte schon zum Thema Geselligkeit: "Es ist ein Glück, dass man kluge Freunde hat und dass der Verkehr mit ihnen dafür sorgt, dass einen ein bisschen was anfliegt."
Wenn Sie sich also unserer netten Runde anschließen möchten, sind Sie uns herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, dafür aber eine Bereitschaft zum Lesen der ausgewählten Bücher und zum Zuhören und Diskutieren.
Bitte bereiten Sie zur Diskussion vor:
1. Termin: Theodor Fontane, "Schach von Wuthenow" und "Die Poggenpuhls"
2. Termin: Theodor Fontane, "Frau Jenny Treibel" und "Mathilde Möhring"


Einzeltermine

16.11.2019 15:00 bis 18:00 vhs, Seminarraum 204
25.01.2020 15:00 bis 18:00 vhs, Seminarraum 204

Ihr Dozent


Preis: 48,00 € | 35,00 €
Kursnummer: X5007
Termine: 2
Ort: vhs, Seminarraum 204
Teilnehmer: 10 bis 15 TN