Führung durch das Schwandorfer Stadtarchiv

2.000 Zeitungsbestände ab 1908, 30.000 Baupläne ab 1880, ca. 1.500 Luftbilder von Schwandorf und den ehemaligen Gemeinden, mehrere tausend Postkarten von Schwandorf und der Umgebung, zahlreiche Festschriften und Chroniken und vieles mehr - derzeit sind im Stadtarchiv Schwandorf mehr als 300.000 Archiveinträge gespeichert!
Der Leiter des Stadtarchives zeigt bei dieser Führung besondere "Highlights" der überaus interessanten Schwandorfer Geschichte und weist auf Besonderheiten und Möglichkeiten zur Forschung in den umfangreichen Beständen hin. Im Stadtarchiv finden Sie z.B. einen schnellen und einfachen Einstieg in die Ahnenforschung oder können Bauakten ihres Hauses einsehen.
(Gerne organisiert die vhs auch Führungen durch das Stadtarchiv speziell für Vereine oder Gruppen, bei Interesse wenden Sie sich bitte an das vhs-Büro.)
Anmeldung erforderlich!
ACHTUNG! Aktuell wird bei allen vhs-Kursen die 3G-Regelung (getestet/geimpft/genesen) angewendet. Entsprechende Nachweise sind der Kursleitung am jeweiligen Kurstag unaufgefordert vorzulegen. Bei fehlendem Nachweis ist eine Teilnahme am Kurs leider nicht möglich.


Einzeltermine

15.11.2021 19:00 bis 21:00 Treffpunkt: Rathaus, Haupteingang

Ihr Dozent


Preis: 3,50 € | 2,50 €
Kursnummer: B1019
Termine: 1
Ort: Treffpunkt: Rathaus, Haupteingang
Teilnehmer: 8 bis 15 TN