Ausfall: ONLINEVORTRAG: Minimalinvasive Operationen an der Wirbelsäule

Nach konservativer Behandlung und kleineren operativen Eingriffen ist die Versteifung der Wirbelsäule eine letzte Behandlungsmöglichkeit, die von den behandelnden Ärzten ergriffen werden kann. Kann das aber auch minimalinvasiv durchgeführt werden? Was heißt minimalinvasiv in der Wirbelsäule? Die Voraussetzungen und strengen Kriterien für die Entscheidung zu einer solchen Operation werden dargestellt. Im Anschluss an seinen Vortrag steht Chefarzt Dr. Konstantinos Kafchitsas gerne für Ihre persönlichen Fragen zur Verfügung.
Der Vortrag findet online über BigBlueButton statt, Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung im vhs-Büro rechtzeitig den Zugangslink zur Veranstaltung.


Einzeltermine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Ihr Dozent


Preis: 0,00 € | 0,00 €
Kursnummer: B4017
Termine: 0
Ort: Live-Webseminar
Teilnehmer: 10 bis 25 TN
Kurs ausgefallen