Loslassen, was das Leben schwer macht

Das Loslassen von emotionalen Belastungen ist ein Prozess, den man nutzen kann um sich bewusst und somit auch leichter von belastenden Erfahrungen zu lösen (wie Wut, Enttäuschung, Schmerz, Verlust, Angst, Schuld, inneren Blockaden, ...). Diese wiegen schwer, sie sind wie Steine in einem Rucksack, den wir tagtäglich mit uns herum tragen müssen. Sie belasten unsere Kraft, unsere Lebensfreude und sie schwächen unsere innere Stabilität sowie unsere Abwehrkräfte.
An diesem Abend sprechen wir über diese "Steine", über unser Unterbewusstsein (das all diese Belastungen abspeichert) und den Prozess des Loslassens.
Mit einfachen Übungen, die Sie auch zu Hause für sich nutzen können.


Einzeltermine

02.05.2018 19:00 bis 21:30 vhs, Seminarraum 107

Ihr Dozent


Preis: 24,00 € | 17,00 €
Kursnummer: U4041
Termine: 1
Ort: vhs, Seminarraum 107
Teilnehmer: 6 bis 12 TN