Auswahlverfahren in der zweiten Qualifikationsebene: Prüfungsvorbereitung

Vorbereitung auf das Auswahlverfahren für den Ausbildungsbeginn 2020 in der zweiten Qualifikationsebene (früher mittlerer Dienst)
In der kompakten und intensiven Prüfungsvorbereitung werden Aufgaben der vergangenen Jahre durchgearbeitet und die Lösungen besprochen. Der Kurs versteht sich insgesamt als gezielte Unterstützung der eigenen Vorbereitung. Die Teilnehmer sollten neben dem Kurs entsprechend Zeit für Hausaufgaben und Übungen einplanen. Der Kurs kann nicht schulischen Unterrichtsstoff nachholen oder grundlegendes Allgemeinwissen in Geschichte, Politik, Sozialkunde usw. vermitteln. Die eigene kontinuierliche Information über Tageszeitung, Rundfunk, Fernsehen, Internet ist aber eine gute Voraussetzung, um bezüglich der gefragten Themen auf dem Laufenden zu sein.
Die Anmeldung zur Prüfung bei der Bayerischen Staatskanzlei, Geschäftsstelle des Landespersonalausschusses (www.lpa.bayern.de, dort auch weitere Infos!), muss bis spätestens 08.05.19 erfolgt sein, Prüfungstermin 08.07.19 (Alle Angaben ohne Gewähr, bitte übeprüfen Sie im eigenen Interesse alle Termine!).
Bitte besorgen Sie sich für den Kurs das Buch: "Gezielt vorbereitet" mit den Aufgaben und Lösungen der vergangenen zwei Jahre, Verfasser: Ambros, Grupp-Robl, Jirschik, Robl, Verlag E. Vögel(www.verlag-voegel.de)
Kursgebühr incl. sonstiger Schulungsunterlagen


Einzeltermine

30.04.2019 18:30 bis 21:00 Gymnasium Zi. I.204
07.05.2019 18:30 bis 21:00 Gymnasium Zi. I.204
08.05.2019 18:30 bis 21:00 Gymnasium Zi. I.204
14.05.2019 18:30 bis 21:00 Gymnasium Zi. I.204
15.05.2019 18:30 bis 21:00 Gymnasium Zi. I.204

Ihr Dozent


Preis: 75,00 € | 54,00 €
Kursnummer: W2005
Termine: 5
Ort: Gymnasium Zi. I.204
Teilnehmer: 9 bis 12 TN