Chinesische Kalligrafie

Die chinesische Kalligrafie ist eine Kunstrichtung, die in engem Zusammenhang mit der chinesischen Malerei steht. In beiden Künsten werden die gleichen Werkzeuge, die "Vier Schätze des Gelehrtenzimmers", verwendet: Schreibpinsel, Stangentusche, Reibstein und Papier. In diesem Kurs lernen Sie auch eine alte Meditationsform der Chinesen kennen: Sie werden in die Zeremonie der chinesischen Kalligraphiekunst eingeführt, wodurch Ihnen auch ein kreativer Weg gezeigt wird, neue Kraft für den Alltag zu schöpfen. (Geeignet auch für Familien/Kinder ab 10 Jahren.)
Kursgebühr zzgl. Materialkosten (ca. 5,- €)


Einzeltermine

16.03.2019 15:00 bis 17:30 vhs, Seminarraum 204

Ihr Dozent


Preis: 13,00 € | 10,00 €
Kursnummer: W5016
Termine: 1
Ort: vhs, Seminarraum 204
Teilnehmer: 5 bis 8 TN