Kursdetails
Kursdetails

Macarons selbst herstellen

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen
Kursnr. D5067
Beginn Di., 15.11.2022, 18:00 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Konrad-Max-Kunz-Realschule, Senefelderstraße 14
Gebühr 38,00 €
Teilnehmer 6 - 8

Kursbeschreibung

Das Macaron ist ein französisches Baisergebäck in Form einer kleinen Doppelscheibe mit einer Cremeschicht dazwischen. Im Kurs berichtet die Dozentin allerlei Wissenswertes rund um Geschichte, Herstellung und Variationen der Macarons. Die Teilnehmenden stellen die kleinen französischen Köstlichkeiten unter Anleitung her, bereiten eine abwandelbare Creme zu und füllen die Macarons anschließend mit dieser.
Jeder Teilnehmende darf die selbst gebackenen Macarons natürlich mit nach Hause nehmen und erhält ein Macaron-Rezept, damit zukünftig auch Familie und Freunde in den Genuss des Baisergebäcks kommen können.
Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Wischlappen, Schürze, Getränk und Behälter für die Lebensmittel.
Kursgebühr zzgl. Kosten für Lebensmittel (5 €).

Konrad-Max-Kunz-Realschule


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
15.11.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Konrad-Max-Kunz-Realschule, Senefelderstraße 14

Meine Liebe zum Backen habe ich bereits als Kind entdeckt. Am meisten Spaß habe ich am Backen und Dekorieren von (Motiv-)Torten, aber auch Macarons, Cupcakes oder Buttercremeblumen bereite ich liebend gerne zu und möchte nun meine Teilnehmer*innen ebenfalls hierfür begeistern. Auf meinem Profil bei Instagram (@cakevision_bymaria) findet ihr viele meiner süßen Kunstwerke.


Kurse der Dozentin


Kurs teilen: