Kursdetails
Kursdetails

Tischlein deck Dich! Tafelfreuden und Tischsitten vom Mittelalter bis in die Gegenwart

Anmeldung möglich Anmeldung möglich ( 25 Plätze sind frei)
Kursnr. D5006
Beginn Mo., 30.01.2023, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 3 Termine
Kursort MuseumsAktivWerkstatt, Rathausstraße 1
Gebühr 48,00 € /34,00
Teilnehmer 10 - 25

Kursbeschreibung

Bis heute stimulieren üppig gedeckte Tafeln, überquellend mit wohlriechenden Speisen aller Art, angerichtet auf exklusivem Tafelgeschirr und begleitet von delikaten Weinen unsere Sinne. Die Vorstellung davon, was besonders exklusive Küche ausmacht, hat sich dabei im Laufe der Jahrhunderte stark verändert, ebenso die Art und Weise wie Speisen und Getränke dargeboten werden oder die gewünschten Sitten bei Tisch.
Im ersten Teil der dreiteiligen Vortragreihe beginnen wir im Mittelalter. Trotz kirchlicher Speisevorschriften und regelmäßiger Hungersnöte infolge von Missernten ist v.a. das Spätmittelalter eine Zeit kulinarischen Aufschwungs. Mit Beginn der Neuzeit treffen wir auf erste ausgefeilte Tafelzeremonielle und bislang ungekannte Genüsse aus der Neuen Welt wie z.B. Schokolade.
Den barocken Tafelfreuden ist der zweite Teil gewidmet. Im 17. Jahrhundert wird die Haute Cuisine im modernen Sinne geboren, wenn auch noch geschmacklich mit recht eigenwilligen Kreationen. Das sinnlichste aller Getränke, der Champagner wird erstmals genossen und bei Petit Soupers geht es jetzt nicht mehr nur um die Befriedigung kulinarischer Sinnesreize.
Französische Revolution und Industrialisierung demokratisieren nicht nur die Haute Cuisine, sie führen auch zur Geburt des Restaurants und zur Einführung moderner Küchenhilfen wie dem Elektroherd. Im dritten Vortrag setzen wir den Überblick vom 19. ins 20. Jahrhundert fort. Der weltumspannende Handel internationalisiert die Palette der Lebensmittel und durch die ersten italienischen Gastarbeiter werden die Länder nördlich der Alpen erstmals mit Pizza und Tomaten bekannt gemacht.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Stadtmuseum Schwandorf

MuseumsAktivWerkstatt


92421 Schwandorf
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
30.01.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
MuseumsAktivWerkstatt, Rathausstraße 1
Datum
06.02.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
MuseumsAktivWerkstatt, Rathausstraße 1
Datum
13.02.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
MuseumsAktivWerkstatt, Rathausstraße 1

Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Vor- und Frühgeschichte an den Universitäten Regensburg und Aberdeen. Meine Kurse, Führungen, Studientage und Studienreisen sollen gemäß dem Motto, „Man sieht nur, was man weiß!“ für jedermann – Erwachsene und Kinder, Laien und Kenner – Kunst zu einem Erlebnis werden lassen. Ich möchte kunsthistorisches Handwerkszeug vermitteln, das bei eigenen Museums- und Kirchenbesuchen das Verstehen des Gesehenen ermöglicht. Für weitere Informationen: www.erlebnis-kunstgeschichte.de


Kurse der Dozentin


Kurs teilen: