Kursdetails

Rhythmusworkshop mit Congas

Kurs ausgefallen Kurs ausgefallen
Kursnr. G5517
Beginn Di., 02.04.2024, 09:00 - 14:30 Uhr
Dauer 0 Termine
Kursort vhs, Seminarraum 202
Gebühr 39,00 €
Teilnehmer 8 - 12

Kursbeschreibung

Für Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren

Congas sind große Fasstrommeln aus Holz, die mit den Händen gespielt werden. Die aus Kuba stammende Trommel kommt mittlerweile in den unterschiedlichsten Musikstilen zum Einsatz. In diesem Workshop lernt ihr die wichtigsten Schlagtechniken und verschiedene rhythmische Grundbegriffe kennen. Der Kurs ist so aufgebaut, dass sowohl absolute Rhythmus-Neulinge als auch Kinder mit Vorerfahrungen auf ihre Kosten kommen. Mit der Drum-Circle-Methode ist bereits nach kurzer Zeit ein Zusammenspiel möglich. Wir probieren vieles aus: verschiedene Klänge, einfache Rhythmen, unterschiedliche Takte und Betonungen. Außerdem bekommen die Teilnehmenden Tipps, wie man einen anderen Musiker begleitet oder zum Lieblingssong trommelt. Am Ende des Workshops steht ein mehrstimmiger Rhythmus oder ein kleines Percussionstück.
Um ca. 14.00 Uhr sind die Eltern herzlich zu einer kleinen Vorführung eingeladen.
Bitte mitbringen: Getränke und Brotzeit.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Ich bin Dipl. Sozialpädagogin mit dem Schwerpunkt Musik und Bewegung, Perkussionistin bei „Move & Groove“ und der orientalischen Gruppe „Baran“, seit 2006 Leiterin von Musik- und Rhythmusworkshops in Jugendzentren, Schulen, VHSen und Kirchengemeinden und derzeit als Entspannungspädagogin in der Sozialpädagogischen Familienhilfe tätig. Verschiedene Fortbildungen habe ich bei Gilson de Assis, Mansa Camio, Orff-Gesellschaft, Rhythmikon, Murat Coskun, Glen Velez, Zohar Fresco, Andrea Piccioni, u.v.a. absolviert.


Kurse der Dozentin


Kurs teilen:

Hier finden Sie ab dem Herbst-/Wintersemester 2023/24 ein vielfältiges Kursangebot zur Elternbildung, für Familien sowie für Kinder und Jugendliche.